Stellenangebote / Ausbildungsangebote

Karcher Firmensitz
Karcher Firmensitz

Kontakt

Karcher GmbH Design-Beschläge

Kontaktperson Stellenangebote:
Leona Schmon
Tel: +49 7264 — 91 64 -24
Raiffeisenstraße 32
D-74906 Bad Rappenau (Anfahrt)

 

Kontaktperson Ausbildungsangebote:
Corinna Gluding
Tel: +49 7264 — 91 64 -44
Raiffeisenstraße 32
D-74906 Bad Rappenau (Anfahrt)

Das Unternehmen

Innovatives Design gepaart mit einzigartiger Montagetechnologie macht uns zu einem der marktführenden Unternehmen der Baubeschlagbranche. Die Firma Karcher GmbH ist ein international tätiges Unternehmen und vertreibt hochwertige Tür- und Fenstergriffe. Wir beschäftigen Mitarbeiter in Deutschland, Großbritannien, Frankreich und den Niederlanden. Unsere Kernkompetenzen sind unsere Kundenorientierung und unsere qualitativ hochwertigen Produkte.

 

Stellenangebote

Momentan haben wir leider keine Stellen zu vergeben.

Ausbildungsangebote

Gerne nehmen wir Ihre Bewerbungen für 2018 entgegen

 

Ausbildung zum/r Kaufmann/-frau für Marketingkommunikation

Kaufleute für Marketingkommunikation planen und entwickeln kommunikative Maßnahmen und kontrollieren deren Umsetzung. Sie organisieren und betreuen Projekte, beraten Kunden und führen Präsentationen durch.

Sie entwickeln Werbestrategien, holen Angebote ein, koordienieren die Termine der Herstellung der Werbemittel und deren Veröffentlichung, prüfen die Qualität der erstellten Werbemittel, kalkulieren die Kosten, erstellen Rechnungen.

Abiturienten haben im Rahmen der Ausbildung für Marketingkommunikation zudem die Möglichkeit, eine Zusatzqualifikation als Assistent der Medienwirtschaft in den  Fachrichtungen "Marketingkommunikation" sowie "Digital und Druck" zu erwerben.

Ausbildungsbeginn: 09/2018

 

Ausbildung zum/r Groß- & Außenhandelskaufmann/-kauffrau mit Möglichkeit der Zusatzqualifikation in Internationalem Management

Kaufleute im Groß- und Außenhandel kaufen Waren verschiedener Branchen und verkaufen sie an Handel, Handwerk und Industrie. Sie erwerben gute Produktkenntnisse, akquirieren Kunden, führen Markt- und Wettbewerbsanalysen durch und überwachen die Lagerhaltung sowie den reibungslosen Warenfluss.

Die Firma Karcher GmbH bietet die Möglichkeit in einem internationalen Umfeld zu arbeiten.     

Für Abiturienten werden als Zusatzqualifikation Kenntnisse in internationaler Volks- & Betriebswirtschaftslehre (z.B. internationaler Zahlungsverkehr, Controlling & Export- & Importvorgänge) vermittelt. Bei den Fremdsprachen (englisch/französisch oder englisch/spanisch)  wird sowohl auf Handelskorrespondenz, betriebswirtschaftliche Inhalte, als auch auf Konversation und Grammatik eingegangen.

Ausbildungsbeginn: 09/2018

 

Ausbildung zum/r Kaufmann/-frau für Büromanagement

In dieser kaufmännischen Ausbildung ist man für  die unterschiedlichsten anfallenden Bürotätigkeiten zuständig, von der Buchhaltung und Tätigkeiten im Bereich Rechnungswesen, über die Kundenkommunikation bis hin zu verschiedenen Sekretariatsaufgaben. 

Die Organisation des Büroalltages steht im Vordergrund. Hierzu gehört der allgemeine Schriftverkehr, das Verfassen und Verschicken von Geschäftsbriefen, das Planen und Erstellen von  Terminen, das Bearbeiten der eingehenden Post, die Organisation von Geschäftsreisen, das Empfangen von Besuchern und Kunden und das Assistieren bei Besprechungen, wo Protokoll geführt werden muss.

Ausbildungsbeginn: 09/2018

 

Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik

Fachkräfte für Lagerlogistik nehmen Waren aller Art an und prüfen anhand der Begleitpapiere deren Menge und Beschaffenheit. Sie organisieren die Entladung der Güter, sortieren diese und lagern sie sachgerecht an vorher bereits eingeplanten Plätzen.

Im Warenausgang stellen sie Lieferungen zusammen, verpacken die Ware und erstellen Begleitpapiere wie Lieferscheine oder Zollerklärungen. Außerdem beladen sie Lkws oder Container, bedienen Gabelstapler und sichern die Fracht gegen Verrutschen oder Auslaufen.

Darüber hinaus optimieren Fachkräfte für Lagerlogistik den innerbetrieblichen Informations- und Materialfluss von der Beschaffung bis zum Absatz.

Ausbildungsbeginn: 09/2018