Rückblick auf eine erfolgreiche Fensterbau Frontale 2024

Die Fensterbau Frontale in Nürnberg erwies sich erneut als ein herausragendes Ereignis in der Baubranche, welches Fachleute aus der ganzen Welt zusammenbrachte, um die neuesten Innovationen und Trends zu präsentieren und zu entdecken. Die Messe erwies sich für uns als eine Plattform, um unsere Neuheiten und innovativen Technologien zu präsentieren und um neue Kontakte zu knüpfen.

Auf einer Standfläche von insgesamt 104m² präsentierten wir stolz unsere Produktneuheiten. Neben unseren innovativen Schließsystemen KD Basic und KD Comfort, welche es ermöglichen eine Tür nur mithilfe des Privacy Pins zu verriegeln, stellten wir zudem unsere Studio Serie vor.

Besonders „Studio Select by you“, welche es den Kunden ermöglicht, ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen, selbst zum Designer zu werden und ihren eigenen, individuellen Türgriff zu gestalten, fand bei unseren Messebesuchern großen Anklang.

Im Rahmen der Studio Serie entwickelten wir die Farbe Messing Matt als neue Trendfarbe für Türbeschläge. Messing matt verleiht unserem Sortiment ein zeitloses Design und konnte die Blicke der Besucher auf sich ziehen.

Außerdem konnte unser Glastürschloss EGS210Q mit der Kombination aus dezentem Design und dem innovativen Schließsystem KD Comfort die Besucher unseres Standes beeindrucken. Durch einfaches Drücken des Privacy Pins kann die Glastür mühelos verriegelt werden. Genauso wie bei der KD Comfort Variante für Türgriffe, verfügt das neue Glastürschloss ebenfalls über die Anti-Aussperrfunktion, die das Aussperren unmöglich macht.

Neben der Präsentation unsere Produkte veranstalteten wir zudem einen aufregenden Montagewettbewerb, der das Publikum begeisterte und ein weiteres Highlight unseres Messeauftritts war. Insgesamt 289 Teilnehmer stellten sich der Herausforderung unser innovatives Schließsystem KD Basic – Einfach. Schließen ohne Schlüssel. schnellstmöglich zu montieren.

Mit einer Zeit von nur 00:48:46 Sekunden konnte sich Christian Neumaier im Kopf an Kopf Rennen mit den anderen Teilnehmern als schnellster Monteur behaupten und sich somit den Gewinn eines brandneuen iPad 10 sichern.

Vor über 10 Jahren machte sich Christian Neumaier als Bau- und Möbelschreiner in der Baubranche selbständig und schafft mit Erfahrung, Kompetenz und dem Blick für das Besondere Räume mit handwerklicher Perfektion.

Mit Hilfe eines Zufallsgenerators haben wir nun aus allen Teilnehmern einen zweiten Gewinner ausgelost.

Wir gratulieren Daniel Hött von der Firma Hees + Peters aus Trier. Mit einer Zeit von 1:36:96 Minuten hat auch er unsere KD Basic Garnitur erfolgreich beim Wettbewerb montiert und konnten sich durch seine Teilnahme den Gewinn eines brandneuen iPad10 sichern.

Insgesamt war die Fensterbau Frontale in Nürnberg für uns ein voller Erfolg. Wir konnten nicht nur unsere Produktinnovationen präsentieren, sondern auch wertvolle Kontakte knüpfen. Wir freuen uns schon jetzt auf unseren nächsten Messeauftritt auf der BAU in München im Januar 2025, genauso wie auf die Fensterbau Frontale in 2026.

Ihr Karcher Design - Team

Rückblick auf eine erfolgreiche Fensterbau Frontale 2024

Zurück

EDLES AUS STAHL

Adresse

Karcher GmbH Design-Beschläge

Raiffeisenstraße 32
D-74906 Bad Rappenau

Tel: +49 7264-9164-0

Copyright 2024 Karcher Design. All Rights Reserved.

Besuchen Sie uns auf

Einstellungen gespeichert

Datenschutzeinstellungen

Cookie-Hinweis: Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind erforderlich, während andere uns helfen unser Onlineangebot zu verbessern. Sie können alle Cookies über den Button “Alle akzeptieren” zustimmen, oder Ihre eigene Auswahl vornehmen.

You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close